Wer z.B. squeeze auf dem Raspberry Pi installiert / aufspielt, hat bestimmt schon gemerkt, dass das Tastaturlayout (Tastenbelegung) auf Englisch gesetzt ist. Mit folgender Bearbeitung, wird das Problem behoben, um wieder mit der gewohnten Tastatur zu schreiben / tippen.

 

1. Schritt:

Dazugehörige Datei via Editor (z.B. nano oder vi) öffnen

Öffnen mit vi:

sudo vi /etc/default/keyboard

Öffnen mit nano:

sudo nano /etc/default/keyboard

 

 

2. Schritt:

Folgenden Wert ändern:
XKBLAYOUT von "gb" / "en" in "de" ändern.

 

3. Schritt:

Datei speichern:

Speichern mit vi:

:wq

Speichern mit nano:

STRG + O, STRG + X

 

4. Schritt:

System neustarten / rebooten:

sudo reboot

 

 

Wer in der Anfangsphase von SimCity dabei war, bekommt nun als Entschuldigung ein kostenloses Spiel. Der Grund dafür sind die häufigen Serverausfälle, durch die eine erstellte Stadt nicht immer erreichbar war / ist.

 

Nun kommt EA dem Kunden mit einem Geschenk als Entschuldigung. Der Spieler kann nun zwischen folgenden Spielen auswählen, die er kostenlos via Orgin laden kann:

 

  • Battlefield 3 (Standard Edition)
  • Bejeweled 3
  • Dead Space 3 (Standard Edition)
  • Mass Effect 3 (Standard Edition)
  • MOHW (Standard Edition)
  • NFS Most Wanted (Standard Edition)
  • Pflanzen gegen Zombies
  • SimCity 4 Deluxe Edition

 

 

Nachdem Orgin gestartet wurde, erscheint folgende Meldung, welche zum Gratis-Download leitet:

 

simcityfreegame

Um unter Linux einen GTA San Andras Multiplayer (SA:MP) zu erstellen, muss das Serverpacket von www.sa-mp.com heruntergeladen werden und weitere Einstellungen und Pakete geladen werden.

Eine Videoanleitung liegt auf dem Youtube-Kanal von it-archiv.net vor.

Ich habe ein Script erstellt, welches automatisch alle benötigten Pakete auf dem Server installiert (getestet unter Debian), und Ordnerstrukturen erstellt.
Des Weiteren beinhaltet das Script ein Programm, welches heruntergeladen wird, um den Server einfach zu starten /stoppen / einzusehen.

 

Programminhalt:

Hier eine kleine Liste, welche Schritte dieses Script / Programm beinhaltet:

1. Auswahl Downloadlink (hier muss angegeben werden, wo das aktuellste Packet auf dem sa-mp.com Server liegt)
2. Auswahl Benutzer für SAMP-Job (meist "samp")
3. Update der Packete (apt-get update, apt-get upgrade)
4. Installation der Pakete (screen, ia32-libs, tar)
5. Ordnerstruktur erstellen (/home/username/sampsrv/)
6. Entpacken der Serverdateien
7. Download des SA:MP Start / Stop / View Programm
8. Rechte vergeben


Anleitung zur Verwendung des Skriptes:

1. Via Putty (oder anderes SSH-Programm) Verbindung via root auf Server aufbauen
2. Download der sampinstall.sh durch folgenden Befehl:

wget data.it-archiv.net/scripts/linux/samp/sampinstall.sh

3. Ausführbarkeit für Datei vornehmen durch folgenden Befehl:

chmod u+x sampinstall.sh

4. Script / Datei ausführen durch folgenden Befehl:

./sampinstall.sh

5. Jetzt wird das Installationsscript ausgeführt. Alle wichtigen Informationen werden nun abgefragt. Bitte Beantworten und mit Enter bestätigen.
6. Nach einer erfolgreichen Installation Benutzer wechseln und via folgender Befehle den Server starten:

Starten:            ./samp.sh start
Stoppen:            ./samp.sh stop
Einsicht in die Konsole:    ./samp.sh restart

Beachte: Aktuell besteht noch das Problem, dass ein falsches Passwort beim Benutzer vom Script akzeptiert wird.
Falls der Login im Folgenden dann nicht funktioniert, muss durch den folgenden Befehl das Passwort zurückgesetzt werden:

passwd samp

(samp ist in diesem Fall der Benutzername)

Bei Fragen zum Script bitte via Kontaktformular auf it-archiv.net melden, bzw. die Kommentarfunktion nutzen.

 

Downloadlink:

http://data.it-archiv.net/scripts/linux/samp/sampinstall.sh

 

Videoanleitung zur Installation:

Wer viel mit Präsentationen auf seinem Laptop zu arbeiten hat, interessiert sich bestimmt über das Windows-Mobilitätscenter.

 

mblctr


Hier können Präsentationseinstellungen wie Lautstärke einstellen, Bildschirmschoner ausschalten und Hintergrundbild ändern eingestellt werden. So muss später nur noch der Präsentationsmodus eingeschaltet werden.

 

praessettings

 

Weitere Funktionen in diesem Controlpanel / Center sind die Regelungen von Lautstärke, Akkustatus, Drahtlosnetzwerken, Externe Monitore, und weitere Steuerungen.

Dieses kleine Programm kann als Shortcutübersicht gesehen werden, da hier wichtige Verlinkungen zu wichtigen Windows Funktionen vorhanden sind. Nützlich ist dies, wenn man schnell was umstellen möchte, und nicht erst durch die ganze Systemsteuerung klicken möchte.
Daher der Tipp: Verknüpfung zum Programm auf den Desktop legen, und somit etwas Zeit sparen.

Das Programm ist unter Windows in folgendem Ordner gespeichert:

C:\Windows\System32\mblctr.exe

("C:\Windows\" kann variieren, da der Systemroot unterschiedlich sein kann.)

Wer schnell mal einen PDF-Viewer zur Hand haben muss (für Online Dokumente), und dabei kein Programm installieren möchte, z.B. auf dem Handy kann einfach und unkompliziert den Dienst von Google Docs benutzen.

Dabei einfach folgende URL anpassen:

https://docs.google.com/viewer?url=http://download.it-archiv.net/raspberrypi_papercase_Alpha3.pdf

Einfach hier die rot hinterlegte URL in die benutzerdefinierte Adresse ändern und auf die Seite wechseln.

 

Schon wird ein optisch ansprechender und einfach zu bedinenender Viewer im Web angezeigt.

Hast du in deinem MacBook und/oder MacBook Pro (Non-Unibody / Unibody) zu wenig Festplattenspeicher? Oder willst einen zusätzlichen Solid State Drive (SSD) um einen Geschwindigkeits boost zu bekommen einbauen?

Dann sind die Produkte von Hardwrk das richtige:

hardwrk set

Im Set / Umfang enthalten (wie oben sichtbar) sind Werkzeuge, Anleitungen, Aufkleber und das modifizierte Laufwerk, sowie ein Gehäuse für das interne Laufwerk, um aus diesem ein Externes zu bauen.

hardwrk drive

www.hardwrk.com